HEILSTEINE

Wirkungsweise von Heilsteinen

Die Wirkung von Heilsteinen sollte man nicht als Wirkung gegen eine bestimmte Krankheit ansehen, sondern vielmehr als Unterstützung und Hilfe zur Selbstheilungskraft des Körpers oder des Geistes. Heilsteine helfen dabei, eine schnellere Genesung eintreten zu lassen.

Man kann Heilsteine auch den Sternzeichen zuordnen. Ich möchte euch eine Übersicht zu den Steinen geben, die mit den Menschen eines Sternzeichen besonders verbunden sind.

Heilsteine Steinbock

Steinbock
22.12-20.01
Malachit, Moosachat, Onyx, Turmalin-schwarz

Heilsteine Wassermann

Wassermann
21.1.-19.2.
Aquamarin, Magnethit, blauer Topas, Türkis

Heilsteine Fische

Fische
20.2.-20-3.
Amethyst, Jade, blauer Mondstein, Opal, Saphir

Heilsteine Widder

Widder
21.3.-20.4.
Hämatit, Hyazinth, roter Jaspis, Karneol, weißer Mondstein, Rubin

Heilsteine Stier

Stier
21.4.-20.5.
Achat, Hyazinth, Karneol, Rosenquarz, Saphir, Smaragd, Turmalin

Heilsteine Zwilling

Zwillinge
21.5.-21.6.
Bernstein, Citrin, Nephrit, Tigerauge

Heilsteine Krebs

Krebs
22.6.-22.7.
Chalcedon, Chrysolith, Chrysopras, Jade, weißer Mondstein, Rosenquarz, Smaragd

Heilsteine Löwe

Löwe
23.7.-23.8.
Achat, Bergkristall, Chrysoberyll, Diamant, weißer Topas

Heilsteine Jungfrau

Jungfrau
24.8.-23.9.
Gelber Jaspis, Tigerauge, Goldtopas

Heilsteine Waage

Waage
24.9.-23.10.
Aquamarin, Jade, Obsidian, Prasem, Rauchquarz

Heilsteine Skorpion

Skorpion
24.10.-22.11.
Granat, Hämarit, Karneol, rote Koralle, Obsidian, Sarder

Heilsteine Schütze

Schütze
23.11-21.12
Saphir, Lapislazuli, Sodalith, Chalcedon, Topas-blau